Bitte geben Sie hier Bestell-Nr. und Menge ein.

+

Pflanz- und Pflegeanleitung

Allgemeiner Text

Zitruspflanzen gedeihen bei uns nur als Kübelpflanze. Wenn man jedoch einige Punkte beachtet, erfreuen sie uns über viele Jahre mit ihrem Duft und ihren Früchten. Das Wichtigste, sie lieben die Wärme. Die Pflanzerde sollte das Wasser gut durchlassen. Stauende Nässe und zu viel Wasser sind der häufigste Fehler der bei Zitruspflanzen gemacht wird. Die Temperatur sollte im Winter nie unter null Grad gehen.

Düngung

Sie benötigen viel Dünger! Am besten verwenden sie einen speziellen Dünger für Zitruspflanzen den Sie im guten Fachhandel bekommen.

Pflanzenschutz

Normalerweise sind sie sehr gesund und widerstandsfest. Läuse werden mit entsprechenden Mitteln bekämpft.

Pflanzung

Verwenden Sie einen genügend großen Topf. Falls Sie umtopfen möchten, soll der neue Topf um 10 cm größer sein als der alte. Als Erde verwenden sie eine gut durchlässige Erde; mischen Sie Kies unter die Erde. Sie soll wenig Wasser speichern.

Pflanzzeit

Die beste Zeit ist Frühling bis Sommer.

Schnitt

Zitruspflanzen benötigen keinen Schnitt um zu fruchten. Ein leichter Formschnitt im Winter ist kein Problem.

Wässern

Zitruspflanzen benötigen wenig Wasser. Auch an heißen Tagen genügt einmal in der Woche gießen. Gelbe Blätter heißt meistens zu viel Wasser und nicht zu wenig Dünger.

Winterschutz

Die Temperatur sollte nicht unter null Grad gehen. Der Standort sollte hell und luftig sein.